Reanimationsunterricht für Schüler am Deutschen Herzzentrum Berlin

Reanimationsunterricht durch Ärztinnen und Ärzte an Berliner Kliniken soll für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen fester Unterrichtsbestandteil werden. Zum Start in die Woche der Wiederbelebung geht die Initiative „Berliner Schülerinnen und Schüler retten Leben“ den nächsten Schritt. Das Gemeinschaftsprojekt von Charité, Vivantes und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie unter Schirmherrschaft…

„Berliner Schüler retten Leben“ am 17.09.2018 ab 14 Uhr im DHZB

Im Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) findet in der Woche der Wiederlebung am 17.09.2018 ab 14 Uhr Laienreanimationstraining statt. Auch die Deutsche Stiftung Akut- und Notfallmedizin ist vor Ort. Auf der Podiumsdiskussion ab 17 Uhr im „Weißen Saal“ des DHZB werden unter anderem Prof. Dr. Christian von Heymann (Chefarzt der Anästhesie, Vivantes Klinikum Friedrichshain), Dr. Stephan…

Auftaktveranstaltung

Am 10.11.2016 findet die Auftaktveranstaltung der Deutschen Stiftung Akut- und Notfallmedizin in der Hörsaalruine der Berliner Charité statt. Patientensprecher, Chefärzte deutscher Notaufnahmen, Notfallmediziner, Hausärzte, Apotheker, Unternehmensvertreter, Vertreter der Berufs-, Landes- und Bundespolitik und viele andere Akteure kommen zusammen.